Thorens TD 403 DD Plattenspieler mit Ortofone 2M Blue Tonabnehmer NEU! hgl. schwarz

inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Ware muss bestellt werden
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Eintragen
?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
Auswahl zurücksetzen hgl. schwarz
Thorens TD 403 DD Plattenspieler mit Ortofone 2M Blue Tonabnehmer


Test lesen - Logo anklicken!

Fazit: "
Letztlich handhabt sich der TD 403 DD in der Praxis so unauffällig und ausgereift, dass es schon fast langweilig ist. Das ist OK, denn wenn man spannende Musik hört, kann man auf Nervenkitzel beim Auflegen gut verzichten. Thorens hat mit dem 403 das höchste Ziel erreicht, das sich ein deutscher Hersteller erschwinglicher Plattenspieler stecken kann: Wenn jemand nicht gerade arm oder geizig ist und einfach einen guten, zuverlässigen Plattenspieler sucht, kann er oder sie heute wieder genauso bedenkenlos zu Thorens greifen, wie man das schon in den 80er Jahren machte. Es gibt kaum etwas, das der 403 nicht kann – und nichts, das wirklich schmerzlich fehlen würde.
Convenience-Hörer, die Endabschaltung und integrierte Vorverstärkung suchen, finden diese Features im kleineren, preiswerteren TD 402 DD, der aber klanglich gegen den 403 chancenlos ist. Der 403 DD ist ein sehr ordentliches Laufwerk – und dank Direktantrieb ein extrem unkompliziertes. Zum Highlight verwandelt ihn sein hervorragender Tonarm, der nicht nur jeden Tonabnehmer zuverlässig ausreizt, sondern im alltäglichen Umgang auch einfach Spaß macht."


Test lesen - Logo ankicken!

Fazit:
"Braucht man mehr als den Thorens TD 403 DD? Im Prinzip nein. Der bildhübsche,  exzellent gefertigte Plattendreher kommt mit Vollausstattung und quasi mit  Klanggarantie aus der Schachtel, ist unkompliziert, unprätentiös, wartungsfrei und birgt  obendrein die Option, seinen überraschend feinen Tonarm mit fast allem zu bestücken,  was der Markt hergibt. Und wer Design-Scharmützel und Materialschlachten ablehnt,  einfach nur einen guten Plattenspieler haben will, kann das Thema mit dem Thorens  getrost zu den Akten legen."


Test lesen - Logo anklicken!

Fazit:
"Angesichts dieser Qualitäten sowie des Hörspaßes, den wir hatten, traten Fragen  des Antriebskonzepts in den Hintergrund. Der TD403DD ist einfach ein prima  Plattenspieler und darf als riemenloses „Ausnahme-Talent“ im Thorens-Programm  gelten."


Test lesen - Logo anklicken!

Fazit: "
Mit seinem leisen, geschmeidigen Direktantrieb und einem erstklassigen Arm liefert der Thorens TD 403 DD wirklich reichen Gegenwert ab. Bereits mit dem hervorragend passenden Serien-System klingt der Spieler sehr sauber, großformatig und stabil. Laufwerk und Arm bieten aber auch genügend Potential für spätere Tonabnehmer-Upgrades – wenngleich der Hörtest dafür keine wirkliche Notwendigkeit erkennen ließ. Der TD 403 DD ist also eine gute Investition, wenn dir das Hobby Vinyl am Herzen liegt."

Produktbeschreibung

Mit dem neuen Modell TD 403 DD ergänzt Thorens die Reihe direktgetriebener plug-and-play Plattenspieler der 400er Serie. Optisch ein echter Thorens, besitzt der neue TD 403 DD denselben bewährten laufruhigen Antrieb wie der erfolgreiche TD 402 DD, setzt sich aber durch einen massiveren 1,4 Kg schweren und 22mm dicken Plattenteller aus Aluguss und den auch im neuen Modell TD 1500 verbauten audiophilen Tonarm TP 150 von seinem kleineren Bruder ab. Serienmäßig wird außerdem ein hochwertiger und vorjustierter 2M Blue Tonabnehmer vom dänische Tonabnehmer Spezialisten Ortofon mitgeliefert. Dieser erweist sich durch seinen nackten Diamanten mit elliptischen Nadelschliff als adäquater Spielpartner.

Neuentwickelter Tonarm Thorens TP 150

Der neue Tonarm TP 150 wird auch auf dem ebenfalls neu vorgestellten Modell Thorens TD 1500 eingesetzt und ähnelt dem auf dem neuen TD 124 DD verbauten TP 124. Er besitzt eine effektive Masse von 14 Gramm, ist in der Höhe und im Azimut verstellbar und mit einem Standard SME-Anschluss ausgestattet, sodass einem Wechsel der Headshell oder einer Ausrüstung mit einem anderen Tonabnehmer nichts im Wege steht.

Die Einstellung des Antiskating erfolgt durch ein verschiebbares Gewicht in der Armbasis, das an einem über ein Rubinlager geführten Nylonfaden justiert wird.

Special Features
  • Laufruhiger Direktantrieb
  • Thorens TP 150 Tonarm
  • Abnehmbare Headshell mit SME Anschluß
  • Massiver 1,4 kg und 22 mm dicker und geschliffener Plattenteller aus Aluminiumdruckguss
  • Vorinstallierter Tonabnehmersystem Ortofon 2M Blue
Technische Daten
  • Funktion: manuell
  • Antrieb: Direktantrieb / Direct Drive
  • Motor: DC-Motor
  • Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min.
  • Umschaltung: elektronisch
  • Plattenteller: 12“ / 1,4 kg Aluminiumdruckguss mit 22 mm Höhe
  • Tonarm: neu entwickelter Thorens TP 150 Tonarm mit SME Headshell
  • Tonabnehmer: Ortofon 2M Blue mit nacktem epileptischen Nadelschliff
  • Phono Vorverstärker: nein
  • Anti-Skating: Gegengewicht welches über einen Nylonfaden in einem Rubinlager geführt wird
  • Endabschaltung: nein
  • Stromversorgung: externes Steckernetzteil 24V DC
  • Abmessungen: B x H x T 420 x 141 x 360 mm
  • Gewicht: 7,2 kg
  • Ausführungen: walnuss Hochglanz, schwarz Hochglanz, Top-Platte aus gebürstetem Aluminium
  • Lieferumfang: Steckernetztteil, Staubschutz (Acryl), Cinch Kabel, Thorens-Gummimatte, Bedienungsanleitung
Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.
x