Pro-ject A/D Box S2 Phono Vorverstärker silber

-5 %

UVP 210,00 €

inkl. 19% MwSt.
Ware muss bestellt werden
Auswahl zurücksetzen silber
-5 %
Pro-ject A/D Box S2 Phono Vorverstärker
A/D Wandler für Line & Phono mit USB und analogem Ausgang



Stereoplay testet die AD Box S2 Phono DE, 03.2018:

Zitat:" Preis-Leistungs-Knaller! Die Pro-Ject AD Box S2 Phono ist spielfreudig, dynamisch schwer aus dem Tritt zu bringen und erlaubt sich keine Fehler. Der im Pegel regelbare A/D-Wandler ist praktisch und digitalisiert per Line-in auch andere Quellen."

Analoge Medien in hoher Qualität auf Computermedien speichern


Das Ziel der AD Box S2 Phono ist es, eine sehr flexible Möglichkeit zu schaffen, wertvolle Vinyl-Schallplatten oder analoge Bandaufnahmen auf Computermedien zu überspielen. Diese digitalen Kopien sind gleichzeitig Datensicherung und Archiv von geliebten Audio-Sammlungen und erstrecken die Lebensdauer rarer Aufnahmen auf Schallplatten, Tonbändern und Audiokassetten.
Das Speichern von Musik auf Computern bietet die Möglichkeit der Entfernung von Klicks und Rauschen alter Aufnahmen. Musikdateien können mittels Computer direkt auf CD gebrannt oder auf mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets geladen werden.
Der frontseitige Eingangswahlschalter ermöglicht es, die gewünschte Quelle, Phono oder Line zu wählen. Das Signal vom gewählten Eingang ist auch am Analogausgang präsent. Diese Funktion ermöglicht es, die AD Box S2 Phono dauerhaft an ein HiFi-System anzuschließen, um sie als Standard-Phono-Vorverstärker zu nutzen. Bei Bedarf kann Musik auf einem Computer gespeichert werden. Die Anpassung des Aufnahmepegels ist hilfreich, da der Pegel unterschiedlicher Signalquellen stark variieren kann. Solche Pegelunterschiede können leicht den Eingang eines A/D-Wandlers übersteuern, was als Verzerrung hörbar wird. Andererseits sollten A/D-Wandler mit dem richtigen Signalpegel versorgt werden, um Verluste durch geringe Auflösung und Rauschen zu vermeiden. Deshalb muss der Pegel des Signals am ADC-Eingang sorgfältig gewählt werden. Aufgrund ihrer hervorragenden Audioqualität und der hilfreichen Funktionen, ist die AD Box S2 Phono der perfekte Partner für Aufnahmen von analogen Quellen.

Features
  • MM & MC geeignet
  • Lineare RIAA Entzerrung
  • Phono-Vorverstärker-Technologie von Dr. Sykora
  • Auf Hochpegeleingang umschaltbar
  • Einstellung des Aufnahmepegels
  • USB Aufnahmeausgang (Win & Mac)
  • Ultra rauscharm & extrem geringe Verzerrungen
  • SMD Baugruppen
  • Metallgehäuse schützt vor Einstreuungen
  • Gehäuse in silber oder schwarz
Technische Daten
  • Abschlusswiderstand/-kapazität, MC: 100 Ohm / 12 0pF
  • Abschlusswiderstand/-kapazität, MM: 47 kOhm / 120 pF
  • Verstärkung, MM / MC: 40 dB / 56 dB
  • Ausgangsspannung (z.B.), MM / MC: 300 mV bei 1 kHz - 3 mV am MM- / 0,3 mV am MC-Eingang
  • Max. Ausgangsspannung: 5 V / 1 kHz
  • Verstärkungsfaktor, Hochpegeleingang: 11 dB
  • Geräuschspannungsabstand, MM / MC: 94 dBA / 75 dBA
  • Klirrfaktor, MM / MC: <0,003% / <0,02%
  • Genauigkeit der RIAA-Entzerrungskurve: Abweichung max. 0,5 dB / 20 Hz - 20 kHz
  • A/D-Wandler: Burr Brown PCM2904 16-Bit Delta Sigma
  • Sampling-Frequenzen: 32, 44,1 und 48kHz
  • USB-Schnittstelle: 5-polige Mini B-Buchse (USB-Kabel im Lieferumfang)
  • Signal USB-Schnittstelle: Digitales, serielles Datenprotokoll USB 1.1
  • Eingang Phono-In: 1 Paar RCA/Cinch-Buchsen
  • Eingang Line-In: 1 x 3-polige Klinkenbuchse ∅ 3,5 mm
  • Ausgang: 1 Paar RCA/Cinch-Buchsen
  • Netzanschluss: Steckernetzteil, 5V/1A DC; 220 - 240 V, 50 Hz
  • Stromaufnahme: 300 mA DC, <1W in Stand-By
  • Maße B x H x T mit Buchsen: 103 x 37 x 127 mm
  • Gewicht: 330 g ohne Netzteil

PDF-Produktinfos

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.