Lautsprecher-Selbstbau



Alles für den Lautsprecher Selbstbau bei hifisound

In unserer hochtechnisierten Welt nehmen Lautsprecher zur akustischen Wiedergabe einen immer größeren Stellenwert ein – vom winzigen In-Ear-Hörer bis zu extrem großen Anlagen zur Stadionbeschallung. Auch Lautsprechersysteme für Zuhause schreiten in ihrer Entwicklung mit dem Ziel voran, einer möglichst originalgetreuen Klangwiedergabe. Um dem Anspruch von High Fidelity (HiFi) zielführend gerecht zu werden, widmen sich immer mehr Klangenthusiasten dem Lautsprecher Selbstbau. Er ermöglicht die individuelle Auswahl von Lautsprecher-Chassis nach eigenen klanglichen Aspekten sowie eine Gehäusekonstruktion unter Berücksichtigung und Optimierung des wiederzugebenden Frequenzbereichs in Ihrem eigenen Wohnraum. Nur wenn alle Komponenten optimal zueinander passen, ist auch die Wiedergabequalität exzellent. Zur Realisierung der Selbstbauboxen finden Sie im hifisound Online-Fachhandel eine breite Auswahl an Lautsprecherchassis, Lautsprecherzubehör, Bauteile für Frequenzweichen, Aktiv-Modul-Verstärkern sowie Software und Messsystemen.

Inakustik - Lautsprecher-Selbstbau

Inakustik Lautsprecherkabel

Inakustik: reiner Klang und gestochen scharfe Bilder

Ein gutes Kabel zeichnet sich nicht dadurch aus, dass es das Maximum aus einer Anlage herausholt, sondern dadurch, dass es das Originalsignal mit den geringstmöglichen Verlusten überträgt. Diesen Anspruch verfolgt Inakustik seit nunmehr fast 40 Jahren – und zwar mit beeindruckendem Erfolg. Ursprünglich aus der Firma „Monitor-Kabel“ hervorgegangen, hat sich das inhabergeführte Unternehmen der Entwicklung und Vermarktung innovativer Multimedia-, HiFi- und Videozubehörprodukte in High-End-Qualität verschrieben. Ein besonderer Erfolg war und ist die hochwertige Produktserie Referenz, die Kenner der Branche mit einer großartigen Klangqualität verbinden.

Seinen Firmensitz und Produktionsstandort hat Inakustik im badischen Dreiländereck. Hier werden unter der Federführung von Chefentwickler Holger Wachsmann alle Kabel und Zubehörteile noch selbst gefertigt – eine ganz wesentliche Voraussetzung dafür, dass das Unternehmen auch Sonderwünsche ganz individuell bedienen kann. Beständig ist Inakustik bestrebt, weitere technische Finessen auszuarbeiten, die für einen noch authentischeren Klang sorgen – für audiophile Musikerlebnisse auf höchstem Niveau.

Alles was perfekten Hörgenuss erst möglich macht – die Inakustik-Produkte im Überblick

Der klare Fokus von Inakustik liegt auf der Fertigung hochwertiger Lausprecherkabel, die Klänge in einer einzigartigen Präzision übertragen. Je nach Anspruch bietet der Hersteller hierfür verschiedene Produktlinien an, die von der Referenz- über die Exzellenz- sowie der Premium- und der Starklasse reichen. Die qualitativen Unterschiede dieser Kabel ergeben sich sowohl in der Optik als auch in der Technik des Kabelaufbaus und führt dadurch zu hörbar nachvollziehbaren Klangunterschieden. Jedes Kabel ist dabei eine exzellente Wahl in der jeweiligen Preisklasse. Ergänzt wird das facettenreiche Angebot von Inakustik durch nützliches Zubehör wie beispielsweise Splitter, HDMI-Switche, Schwingungsdämpfer für Lautsprecher oder neuerdings auch hochwertige Kabelbrücken.

Filter einblenden
Preis

Lautsprecher Selbstbau: Grundlagen und Grenzen der Audiowiedergabe

Das wichtigste Ziel für ein perfektes Hörerlebnis ist die Erzeugung eines konstanten und phasenkorrekten Schalldrucks. Da dieser jedoch aufgrund der begrenzten Membranauslenkung in der Praxis nicht uneingeschränkt verfügbar ist, muss auch beim Lautsprecher Selbstbau ein sinnvoller Kompromiss eingegangen werden. Das Ziel muss sein, für tiefe Töne Treiber mit großflächigen Membranen und großer Federnachgiebigkeit zu verwenden. Bei hohen Tönen sollte auf kleine, leichte Membranen zurückgegriffen werden, da sie der zeitlichen Änderung des elektrischen Signals sehr schnell folgen müssen. Um einen möglichst linearen Frequenzgang zu reproduzieren, werden die meisten Lautsprecher aus mindestens zwei Systemen kombiniert: Tief-Mitteltöner und Hochtöner. Über eine integrierte elektrische Filterschaltung, die sogenannte Frequenzweiche, werden die zu verarbeitenden Frequenzbereiche den einzelnen Chassis zugeteilt.

Gehäuse und Bausätze für den Lautsprecher Selbstbau

Vor allem für die Wiedergabe von tiefen Frequenzen ist ein optimal angepasstes Lautsprechergehäuse unverzichtbar. Es verhindert die akustische Verbindung zwischen der Vorder- sowie der Rückseite der Membran und damit die gegenseitige Aufhebung des Über- und Unterdrucks bei der Schallabstrahlung (akustischer Kurzschluß). Bei der Realisierung des Gehäuses sollte ein möglichst tiefes Bassfundament und ein gutes Impulsverhalten erreicht werden. Dazu sind für die Gehäuseberechnung unbedingt die Thiele-Small-Parameter (TSP) zu beachten, die bei unseren Tieftönern stets im Datenblatt zu finden sind. Hieraus ergibt sich zwingend der Einbau in die verschiedenen Gehäusetypen: geschlossen, Bassreflex, Transmissionline oder Exponentialhorn. Sind Sie neu im Lautsprecher Selbstbau oder möchten Sie sich die einzelnen Chassis nicht selbst zusammenstellen, finden Sie bei hifisound auch ein großes Sortiment an fertig entwickelten Lautsprecher-Bausätzen in den verschiedensten Größen und Formen, ganz nach Ihrem Bedarf.

Die perfekte Verbindung für höchsten Musikgenuss

Inakustik Audiokabel

Ohne qualitativ hochwertige Verbindungskabel lässt sich das volle Potential von technologisch hochentwickelten High-End-Geräten nicht ausschöpfen. Um die beste Klangqualität zu erzielen, ist es daher unerlässlich diese mit speziellen Stromkabeln zu versorgen. Die Referenz Netzkabel garantieren eine stabile und saubere Stromversorgung. Die Abschirmung schützt zuverlässig vor Störungen und der innovative In-Plug Filter im Stecker entkoppelt die Geräte zusätzlich. Viele der exzellent verarbeiteten Referenz Produkte werden in aufwendiger Handarbeit gefertigt und permanent weiterentwickelt.

Das Referenz LS-1203 Lautsprecherkabel verfügt über einen High Speed Hohlleiter. Der tatsächlich nutzbare Querschnitt dieser ringförmigen Leiter bleibt über alle Tonfrequenzen gleich. Das Ergebnis: ein äußerst homogenes, ausgewogenes Lautsprecherkabel mit einem breiten Klangspektrum.

Bei dem Referenz NF-1203 reduziert die DUO-PE II Isolation mit ihren Luft gefüllten PE-Röhrchen unerwünschte Kapazitäten. Die GAP II Abschirmung des NF-1203 besteht aus lackisolierten Drähten. Sie verhindert die Bildung von störenden Wirbelströmen. Der PE-Netzwerk Mantel verhindert darüber hinaus Mikrovibrationen. So erleben Sie Ihre Lieblingsmusik mit einem Höchstgenuss an Klangqualität, dabei völlig störungsfrei und in purer Authentizität!

Alleinstellungsmerkmale:

  • •  Inhabergeführtes Traditionsunternehmen mit hauseigener Konfektion zum Bau von Prototypen für die konstante Weiterentwicklung von Kabels der Referenz Klasse
  • •  Aufwendige handwerkliche Anfertigung bei sämtlichen Referenz Kabelprodukten
  • •  Unterschiedliche Kabelserien mit überzeugender Qualität in der jeweiligen Preisklasse