Nuprime DAC-10 DAC Vorstufe inklusive DA Wandler mit sehr kräftiger Ausgangsstufe

-5 %

UVP 1.750,00 €

inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte hier eine Variante auswählen:
Nuprime DAC-10 DAC Vorstufe inklusive DA Wandler mit sehr kräftiger Ausgangsstufe


Test lesen - Logo anklicken!

Fazit: "
Neutraler, räumlicher Klang vom DAC, dazu ordentlich Power von der Endstufe: Da will man natürlich mehr von haben. Die Kombi aus DAC-10H und ST-10 ist technisch auf der Höhe der Zeit und bleibt den NuPrime-Tugenden treu."

Produktbeschreibung

Der ultimative DAC und Vorverstärker

Diese Vorstufe hat ein Innenleben von erlesener Qualität. Ob analoge Signale oder digitale Signale - Ihre Musik wird hier in bester Form verstärkt. Dabei zeigt sich der DAC 10 anschlussfreudig und offeriert diverse Anschlussmöglichkeiten. Sogar optionale Erweiterungsmodule für Streaming sind erhältlich!  ** 

NuPrime verwendet als Herz der Vorstufe einen hyperstream Digital Analog Wandler von ESS. Alleine die möglichen Datenraten von 32 Bit / 384 und DSD 256 zeigen den Anspruch. Da dies alleine jedoch nur ein Teil eines DAC ist, wird dieser in ein Netz aus feinsten Baustufen gebettet. Ein FPGA Chip sorgt dafür, dass sein internes digitales Signal bei der weiteren Verarbeitung sauber bleibt. So werden Jitter und digitale Verzerrungen vermieden.

Die eigentliche Verstärkung übernimmt eine diskret aufgebaute symmetrische Schaltung die eine besonders hohe Ausgansspannung abgeben kann. Umschaltbar in der Verstärkung stehen dann bis zu 4 Volt zur Verfügung, sodass auch Röhrenendstufen oder aktive Lautsprecher perfekt angesteuert werden können. Natürlich lieben auch reguläre Endstufen dieses Reserven.

Doch es geht noch weiter: Die Lautstärkeregelung ist eines der kniffligsten Dinge beim Vorverstärkerbau und eine der Domänen von NuPrime. Geringste Kanal Abweichungen oder Unlinearitäten führen zu empfindlichen Klangveränderungen. Daher verwendet NuPrime bei dem DAC 10 eine zweifache Lautstärkeregelung, getrennt für die digitalen Eingangssignale und die analogen Eingangssignale. Eine digitale Lautstärkeregelung hat einige Nachteile, darum wird beim DAC 10 die beste verfügbare Technologie verwendet - ein Festwiderstände schaltender Baustein ( FPAA ) für die Lautstärkeregelung. Bei den digitalen Signalen hingegen wird eine grobe Vorregelung digital vorgenommen – um die Feinregelung dann der hervorragenden analogen Lautstärkeregelung zu überlassen. Ein hoher Aufwand der sich aber klanglich mehr als lohnt !

Das ganze wird befeuert durch ein fettes starkes Netzteil mit Ringkerntransformator. Und da stutzt der wissende Betrachter schon wieder. Kein Schaltnetzteil wie bei vielen digitalen Geräten üblich, sondern die Technologie die klanglich die Beste ist.
Der NuPrime DAC 10 - eine Schaltzentrale mit Power !

Ein Vorverstärker der Referenzklasse

Um die Anforderungen von Kunden zu erfüllen, die zusätzliche Komponenten in ihrem System eliminieren möchten, ist ein High-End-Vorverstärker, der die Endstufe direkt ansteuern kann, ein wesentlicher Bestandteil des Designs. Der DAC-10 enthält Funktionen, die vom Vorverstärker der Referenzklasse P-20 übernommen wurden:
  • Fortschrittliches Dünnschicht-Schaltwiderstandsleiternetzwerk zur Lautstärkeregelung, d. h. ein einzelner Widerstand im Signalweg bei jeder Lautstärkeeinstellung.
  • Individuell einstellbare Lautstärke an jedem Eingang für eine präzise Quellenpegelanpassung.
  • Lautstärkeregelung in 99 präzisen 0,5dB-Schritten.
Das Herz

Als Herzstück eines Audiosystems unterstützt der DAC-10 eine Vielzahl von Eingängen und Formaten. Die Verwendung des weltweit leistungsstärksten 32-Bit-Audio-DAC ist nur ein erster Schritt zur Entwicklung des ultimativen DAC. Wenn hochmoderne Lösungen allen Anbietern zur Verfügung stehen, heben die Erfahrung und das proprietäre Know-how bei der Entwicklung vieler preisgekrönter Produkte des Editors Choice und des Produkts des Jahres den NuPrime DAC-10 von der Konkurrenz ab.

Mehrere bemerkenswerte Funktionen:
  • Fünf digitale und zwei Stereoeingänge für Systemflexibilität.
  • Die SABRE32 Reference ES9018K2M von ESS Technology ist eine der weltweit leistungsstärksten 32-Bit-Audio-DAC-Lösungen für High-End-Consumer-Anwendungen und professionelles Studioequipment. Mit der 32-Bit-Hyperstream™-DAC-Architektur von ESS und dem Zeitbereichs-Jitter-Eliminator liefert der SABRE32-Referenz-DAC einen beispiellosen Dynamikbereich von bis zu 127 dB und THD+N (Total Harmonic Distortion plus Noise) von -120 dB, wodurch der DAC- 10 auf dem neuesten Stand der Branche.
  • Symmetrische Signalverarbeitung mit exakter Signalübertragung über das gesamte Frequenzspektrum und extrem geringer Klirrfaktor für eine unverfälschte musikalische Darbietung.
  • Asynchroner Übertragungsmodus.
  • Ultra-Low-Noise-JFETs in der Eingangsstufe für geringstmöglichen Rauschpegel.
  • Unterstützt die native DSD-Wiedergabe nach ASIO2.1 (bis zu 11,2 MHz) und DoP (bis zu 5,6 MHz).
  • Abtastratenanzeige – 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192, 352,8, 384 kHz und DSD64 bis DSD256.
  • Einzigartige Dual-Gain-Einstellungen für RCA mit 2V- oder 4V-Ausgängen, XLR mit 4V- oder 8V-Ausgängen; und jeder der symmetrischen und unsymmetrischen Kopfhörerausgänge mit vier verschiedenen Hochleistungsausgangseinstellungen.
  • Exklusive Treibersoftware für Windows. Standardtreibersoftware für Mac.
Andere Eigenschaften
  • Lineares Netzteil mit Mehrschienen-Ringkerntransformator.
  • Unabhängige Stromversorgungen für den linken/rechten Kanal.
  • 12V Triggerausgang
  • Vollständige Mikroprozessorsteuerung mit Speichererhalt
  • Inklusive Fernbedienung für vollen Komfort.
Der NuPrime-Sound

Nur ein Hören bestätigt den DAC-10 als wahres Markenzeichen der Audioleistung:
  • Riesige Klangbühne
  • Blitzschnelle, weitreichende Dynamik
  • Ultra-niedrige Verzerrung und Rauschen
  • Musik entsteht aus einem unberührten Hintergrund, mit feinen Details und intakten Nuancen.

Unterschiede zwischen DAC-9 und DAC-10/10H

Der DAC-9 und DAC-10 sind außergewöhnliche Geräte. Wir haben das eine nicht dem anderen unterlegen. Benutzer sollten ihre Wahl basierend auf Vorlieben in Bezug auf Klangeigenschaften, Systemkompatibilität und Funktionen treffen. Obwohl beide DACs den gleichen Lautstärkeregler und das gleiche Vorverstärkerdesign haben, gibt es Unterschiede:

Der Klangcharakter des DAC-9 ist etwas wärmer als der des DAC-10. Und der DAC-9 bietet keinen integrierten Kopfhörerverstärker. Der klangliche Charakter des DAC-10 liegt näher am absolut neutralen. Der DAC-10 verfügt über zwei Verstärkungsstufen sowohl für die Vorverstärker- als auch für die Kopfhörerverstärkerausgänge, wobei seine XLR-Ausgänge jeweils 16 Watt Leistung erzeugen, sodass der DAC-10 mit jedem Leistungsverstärker oder Kopfhörer zusammenarbeiten und ihn ansteuern kann. Der DAC-10 ist die klügere Wahl für Audiophile, die gerne Endstufen vergleichen oder viel kritisches Hören über Kopfhörer betreiben.
Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.
x