NAD C 427 RDS-Tuner, graphit

-33 %

UVP 449,00 €

inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar Nur noch 2 Einheiten ab Lager verfügbar!
-33 %
NAD C 427 RDS-Tuner

Das analoge FM-Radio ist nach wie vor eine der beliebtesten Quellen für entspannten Musikgenuss. Der NAD C 427 basiert auf den Stärken der vorangegangenen NAD Tuner und liefert eine Empfangsqualität, die den klanglichen Möglichkeiten der heutigen Übertragungstechnik mindestens ebenbürtig ist.

Das hochempfindliche RF-Empfangsteil überzeugt mit nochmals verbesserter Empfindlichkeit in schwachen Empfangsbereichen und der Rauschanteil ist über das gesamte Hörspektrum äußerst gering. Auf der Rückseite befinden sich ein IR-Eingang und eine RS-232-Schnittstelle, die eine einfache Integration in bestehende Haussteuerungssysteme ermöglichen. Alle wesentlichen Funktionen können intuitiv über den großen Drehregler an der Gerätefront, oder über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung aufgerufen werden. Im Einklang mit der NAD Umweltpolitik ermöglicht das neue Netzteil einen noch effizienteren Betrieb – und einen extrem geringen Stromverbrauch im Standby-Modus.

Speicherplatz
Die 40 Speicherplätze des C 427 können nach Belieben und unabhängig vom Frequenzband mit FM und AM Radiosendern belegt werden. Mit dem großen Drehregler an der Gerätefront lässt sich der gewünschte Sender schnell aufrufen, wobei nicht belegte Speicherplätze automatisch übersprungen werden.

Einfache Bedienung
Die Gerätefront des C 427 ist puristisch gehalten und verfügt nur über wenige Tasten, mit denen jedoch alle Einstellmöglichkeiten genutzt werden können. Die RDS-Funktion zeigt im vierzeiligen Grafik-Display automatisch den Sendernamen (RDS-PS) und den gehörten Musiktitel (RDS-RT) an. Alle Sender werden in einem nicht flüchtigen Speicher abgelegt, so dass auch nach einem Stromausfall oder bei längerer Trennung des Tuners vom Stromnetz alle gespeicherten Radiosender erhalten bleiben.

Funktionsvielfalt
Im Auto-Search-Modus durchsucht der C 427 das Frequenzband automatisch bis der nächste einwandfrei zu empfangende Radiosender gefunden ist. Schwächere Sender, die nicht rauschfrei empfangen werden können, werden übersprungen. Sie lassen sich jedoch auf Wunsch manuell aufrufen. Lässt sich ein Sender nur im Mono-Modus rauschfrei wiedergeben, kann die „Blend“ Funktion des C 427 aktiviert werden. Diese verengt die Stereotrennung des Signals und reduziert das Rauschen, so dass der betreffende Sender auch im Stereo-Modus wiedergegeben werden kann. Während der Sendersuche unterdrückt die „FM-Mute“ - Funktion Störgeräusche zwischen einzelnen Radiostationen. MW-Sender können niemals die Qualität von UKW-Übertragungen erreichen, der C 427 überzeugt jedoch auch in diesem Frequenzband mit einer klaren Wiedergabe und äußerst geringem Hintergrundrauschen.

Hervorragende Empfangseigenschaften
Neben der einfachen Bedienung erfüllt der NAD C 427 alle Voraussetzungen um ein Maximum an Sendern einzufangen. Das MOS-FET-RF Empfangsteil gewährleistet zusammen mit qualitativ hochwertigen Bauteilen und einem sorgfältigen Platinen-Layout eine hervorragende Empfindlichkeit mit geringen Intermodulationsverzerrungen für besten Empfang und eine musikalische Wiedergabe.

Der exzellente Klang und die umfangreiche Ausstattung machen den einfach zu bedienenden C 427 zu einem hervorragenden Tuner mit dem für NAD typischen, hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis.

Eigenschaften
  • RDS Radioempfänger mit Anzeige des   Sendernamens und RT (Radio Text)
  • Manuelle Namenseingabe mit bis zu acht   Zeichen für AM Sender ohne RDS
  • 40 Stationsspeicher (AM oder FM)
  • MOS-FET RF-Empfangsteil
  • IR-Eingang
  • RS-232-Schnittstelle
  • NAD Fernbedienung
Technische Daten

FM-Bereich (UKW):
  • Nutzbare Empfindlichkeit: (98 MHz) 10 dBμ
  • Rauschabstand: 65 dB (60 dBμ IHF-WTD Mono), 60 dB (60 dBμ IHF-WTD Stereo)
  • Frequenzbereich: ±1,5 dB (20 Hz bis 15 kHz, 60 dBμ)
  • Kanaltrennung: (60 dBμ) 30 Hz : 33 dB, 1 kHz : 40 dB,  10 kHz : 32 dB
  • Übernahmeverhältnis: (40 dBμ) 3 dB
  • AM-Unterdrückung: 50 dB (60 dBμ, 100% Mod. FM, 30% Mod. AM)
  • Spiegelfrequenz-Signalunterdrückung: (119.4 MHz) 70 dB
  • IF-Signalunterdrückung: (10,7 MHz) 70 dB
  • Pilottonunterdrückung: (60 dBμ) 60 dB
  • Gesamtklirrfaktor: Mono 0,4%, Stereo 0,8%
  • Suche-Empfindlichkeit: 24 dBμ
  • RDS Dekoder-Empfindlichkeit: 26 dBμ
AM-Bereich(Mittelwelle):
  • Nutzbare Empfindlichkeit: (999/1.000 Hz) 55 dBμ
  • Rauschabstand: (5 mV Eingang) 42 dB
  • Gesamtklirrfaktor: (5 mV Eingang) 1,5%
  • IF-Signalunterdrückung: (450 kHz) 40 dB
  • Spiegelfrequenz-Signalunterdrückung: (F+2xIF) 28 dB
  • Trennschärfe: 20 dB
  • Schleifenempfindlichkeit: (20dB Rauschabstand) 999/1000 Hz: : 66 dB, 603/600 Hz : 66 dB, 1404/1400 Hz : 66 dB
  • Frequenzgang: (100 Hz bis 2,3 kHz bei 5 mV) ±6 dB
Allgemein:
  • Abmessungen (B x H x T): 435 x 99 x 315 mm
  • Nettogewicht: 4,6 kg
  • Bruttogewicht: 5,4 kg

PDF-Produktinfos

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.

Garantieverlängerung auf NAD Produkte

Sie haben hier die Möglichkeit Ihre Garantie kostenlos zu verlängern.

NAD gewährt auf alle Komponenten der C Linie, D Linie, Theatre, Masters sowie auf das gesamte Zubehör eine erweiterte Garantie von insgesamt 5 Jahren ab Kaufdatum.

Auf alle weiteren Produkte gewährt der Hersteller eine Garantie von 3 Jahren ab dem Kaufdatum.

Dazu geben Sie lediglich Ihre persönlichen Angaben und ihre Gerätedaten ein - Sie erhalten dann eine
Bestätigung der Garantieverlängerung per E-Mail. Für die erweiterte Garantie ist eine Registrierung innerhalb von
3 Monaten ab Kaufdatum notwendig.

Registrieren Sie Ihr Gerät hier:

http://www.nad.de/produktregistrierung/