Audio Technica AT ART 9 - MC System

-7,7 %

UVP 1.300,00 €

inkl. 19% MwSt.
Ware muss bestellt werden
-7,7 %
Audio Technica AT-ART 9 - MC System

MC-System mit magnetischem Spulenkern

Ein Magnetkreis der Spitzenklasse: Audio-Technicas Flaggschiff unter den MC-Tonabnehmern mit magnetischem Kern
Der AT-ART9 übernimmt das grundlegende Magnetdesign des AT50ANV, unseres Jubiläumsmodells. Für die höchstmögliche Klangqualität nutzt er zudem das Schwingungssystem des AT-OC9/III.

Neodymmagnet und Permendurjoch sorgen für ein Maximum an magnetischer Energie
Als Magnet verwenden wir einen Neodymmagneten mit einem maximalen Energieprodukt von BHmax 50 (kJ/m3). Das Joch aus Permendur verfügt über eine hohe Sättigungsinduktion und hervorragende magnetische Eigenschaften.

Hybridgehäuse vermindert unerwünschte Störresonanzen
Das Gehäuse besteht aus bearbeiteten Aluminiumwerkstoffen, die Abdeckung aus Hartplastik. Diese Konstruktion dämpft Störresonanzen und sorgt für ungetrübte Klangqualität.

Bearbeiteter Aluminiumsockel
Der Sockel, auf dem der Magnetkreis und das Schwingungssystem sitzen, besteht aus präzise bearbeitetem Aluminium. Er dient so als solides Fundament für zuverlässiges Abtasten.

Dual-Moving-Coil-System für gute Kanaltrennung und Dynamik
Die grundlegende Konstruktion entspricht einem Original-MC-System mit getrennten, zylindrischen Spulen für den linken und rechten Kanal. Da in jedem Kanal unabhängig voneinander Energie erzeugt wird, bietet diese Bauweise eine wahrhaft überragende Kanaltrennung. Sollte es nämlich zu einem Übersprechen zwischen den Kanälen kommen, können Intermodulationsverzerrungen auftreten, die die Audioqualität und das Stereobild stark beeinträchtigen. Die Konstruktionsweise dieses Modells garantiert einen klaren, seidigen Klang. Darüber hinaus sind die Spulen in der Form eines umgedrehten V angeordnet, was die bewegte Masse reduziert, unnötige Spulenbewegungen reduziert und so Verzerrungen verhindert.

Spezielle Line-Contact-Nadel und massiver Bor-Nadelträger (Durchmesser: 0,26 mm)
Die Nadel im Line-Contact-Schliff weist einen Verrundungsradius von 40 µm × 7 µm auf (wie beim AT50ANV). Der Nadelträger aus massivem Bor misst 0,26 mm im Durchmesser. Dies ermöglicht eine präzise Übertragung der von der Nadelspitze abgetasteten Musiksignale an die magnetischen Spulen.

Hochwertige Montageschrauben aus Messing
Mit den beiden mitgelieferten Messingschrauben wird der Tonabnehmer an der Headshell befestigt. Sie runden die hohe Klangqualität des Systems perfekt ab.

PCOCC-Draht
PCOCC-Draht ermöglicht eine unverfälschte Übertragung, da der Signalfluss nicht durch Kristallbarrieren behindert wird.

Technische Daten
  • Typ: MC mit magnetischem Kern
  • Frequenzumfang: 15 to 50,000 Hz
  • Channel Seperation: 30 dB (1 kHz)
  • Kanalbalance: 0.5 dB (1 kHz)
  • Spulenimpedanz: 12 W (1 kHz)
  • DC Widerstand: 12 W
  • Vertikaler Auflagekraftbereich: 1,6 bis 2,0 g (Standard 1,8 g)
  • Vertical Tracking Angle: 23 Grad
  • Recommended Load Impedanz: Min 100 W
  • Induktivität: 25 mH (1 kHz)
  • Statische Compliance: 35 x 10 – 6 cm / dyne
  • Dynamische Compliance: 18 x 10 – 6 cm / dyne (100 Hz)
  • Output: 0,5 mV (1 kHz, 5 cm/sec)
  • Stylus Shape: Special Line Contact
  • Freitragender Ausleger: 0,26 mm Ø massives Bor
  • Stylus Bau: nackter Vierkantschaft
  • Mount: Halbzoll
  • Abmessungen (BxHxL): 17,0 x 25.6 mm

Audio-Technica Nadelschliffe (DE)

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.