Klang + Ton Maja - Bausatz ohne Gehäuse

Bitte hier eine Variante auswählen:
Maja
(Wavecor-Chassis)


Ausgabe 2/2015 (Heftbezug bitte Logo anklicken!)

" ...Klang:
Im Hörraum zeigte sich die Maja als eines auf gar keinen Fall: nämlich als Kind von Traurigkeit. Sie pumpte Tieftonales mit viel Autorität in Richtung Zuhörer, wie zum Beispiel die in Brasilien geborene Sängerin Dillon eindrucksvoll bewies: „This Silence Kills“ schiebt mit Macht und Nachdruck. Sollten Sie ohnehin Probleme mit zu viel Bass um 70 Hertz haben (bei der bei uns üblichen Normdeckenhöhe von 2,55 Metern nicht unüblich), dann kann’s hier schon mal ein wenig des Guten zu viel werden. Falls nicht – alles gut. Der Stimmbereich tönt seidig, angenehm und verhältnismäßig sanft – auch das war zu erwarten. Der Hochtöner macht seine Sache sehr gut, seine Wiedergabe strotzt vor Energie, er wirkt lebendig, kraftvoll und sehr transparent – das passt ausgezeichnet zum Bass. Die Box mag Led Zeppelin, ich hatte großen Spaß mit dem Klassiker „Kashmir“ vom 1975er-Album „Phsyical Grafitti“. Das tönt kantig, konturiert und genauso dreckig, wie es sein sollte. Alles in allem ist die Maja nicht unbedingt die superausgewogene Feingeist-Box, aber eine dicke Empfehlung für alle, die ganz gerne beim Musikhören die Kuh fliegen lassen. ..."

Technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 87 dB
  • Maße (HxBxT): 1200 x 250 x 325 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 35 - 30000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2000 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Bauplan

Frequenz

Impedanz & Phase

Verzerrungen, K2(blau)/K3 für 85db/1m

Wasserfall

Weiche

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.