Harwood Monitor 13 AM - Bausatz ohne Gehäuse

-27 %

UVP 549,00 €

1 Stück | 399,00 € €/Stück
inkl. 19% MwSt.
Bitte hier eine Variante auswählen:
-27 %
Harwood Acoustics Monitor 13 AM - High End

Wir liefern in der High End Version alle FW-Bauteile mit MUNDORF CFC 14 Folienspule sowie Backlackdraht Luftspulen und M-CAP EVO SILVER/GOLD OIL vor dem Hochtöner sowie SOLEN MKP Kondensatoren. Zum umfangreichen Zubehör (s. Stückliste unter PDF Reiter) gehören vergoldete Polklemmen, Kabel, Inbusschrauben, 4mm Bitumen und 10mm Filzdämmaterial. Die Lieferung erfolgt mit Impedanzkorrektur!

Hinweis: Auf Wunsch liefern wir die TM 130/50 CK auch in runder Korbausführung!


 Hobby-Hifi 2/2010

"Dreizehner Tieftöner plus Hochtöner: Das ist das Standard Konzept für wohnraumfreundliche Regalboxen. Doch obwohl schon vielfach realisiert, gewinnt der Harwood Monitor 13 AM diesem Konzept eine ganz neue und hochinteressante Facette ab: Dynamik, wie man sie sonst nur von viel größeren Lautsprechern kennt. Die verwendeten Chassis bieten dynamische Qualitäten, die sie in ihrer jeweiligen Klasse zum Primus machen: 13-Zentimeter-Tiefmitteltöner mit riesiger 50-Millimetcr-Schwingspule, das halten wir noch nicht. Und ein so kompakter Air-Motion-Hochtöner wie Harwoods AM 25 kam uns bisher auch noch nicht unter. Dem Air-Motion-Transformer liegt die Dynamik quasi im Blut: Er besitzt eine viel größere Membran, als es in der Frontansicht scheint, denn sie ist in tiefe Falten gelegt und bewegt sich auch wie ein Faltenbalg. Das Prinzip geht auf den Deutsch-Amerikaner Oskar Heil zurück, der es mit seiner Firma ESS exklusiv nutzte, bis der Patentschutz nach 30 Jahren auslief. Seitdem fertigen einige Hersteller Air-Motion-Hochtöner."

Klangbeschreibung
"Mit seiner herausragenden Frequenzganglinearität bestätigt der Harwood-Monitor das hohe Gewicht , das dieser Eigenschaft zukommt Die Musik breitet sich scheinbar unabhängig von der Position der Lautsprecher im Raum aus. Solostimmen profitieren davon mit einer geradezu holografischen Anmutung: Man meint, um den Künstler herum gehen zu können. Versuchsweise deaktivierten wir die drei Saugkreise, was, wie den Messergebnissen zu entnehmen ist, nur eine relativ geringe Frequenzgangwelligkeit auslöst. Trotzdem fiel die Illusion in sich zusammen. Die Lautsprecher spielten zwar immer noch auf hohem Niveau, aber diese verblüffende Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit war dahin."

Fazit:
"Der Harwood Monitor 13 AM stellt im Bereich kleiner Regallautsprecher zurzeit das Optimum dar. Kein anderer Lautsprecher dieser Größe bietet sowohl klanglich, räumlich als auch dynamisch eine so restlos überzeugende Qualität."

Technische Daten
  • Entwickler: Dipl.-Ing. Bernd Timmermanns (Ing.-Büro Timmermanns, Kleve)
  • Maße (B x H x T): 186 x 372 x 320 mm
  • Tiefton-Nettovolumen: 12 l
  • Gehäuse·Funktionsprinzip: Bassreflex-Gehäuse
  • Nennimpedanz noch DIN: 8 Ohm
  • Impedanzminimum (ohne/mit Impedanzkarrektur): 8,5 Ohm/200 Hz / 8,0 Ohm/200 Hz
  • Empfindlichkeit (2,83 V, Im): 84,5 dB
  • Übertragungsbereich (-3dB):50 Hz -35 kHz
  • Trennfrequenz: 2,2 kHz

Leergehäuse erhalten Sie von der Firma
PEAK LSV, Solingen

Frequenz

Frequenzweiche

technische Zeichnung

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.

Passende Produkte

Zubehör