Alcone Dirac XT - Bausatz ohne Gehäuse

-8,4 %

UVP 283,00 €

inkl. 19% MwSt.
Bausatz wird von uns nach Stückliste gepackt!
-8,4 %
Alcone Dirac XT

Dirac entstand auf sehr viele Anforderungen von Kunden, die die Lagrange XT mit einer D'Appolito-Anordnung wünschten. Sie eignet sich sehr gut für HiFi und Heimkino.

Die 2-Wege Bassreflex-Standbox Dirac XT ist ein Alcone-VIFA-Bausatz. Er besteht aus einem geschirmten Ringradiator Vifa XT 300 und zwei Stück geschirmten Alcone AC5.25 HES.
Die Box wurde in Klang + Ton 4/2004 getestet, wo sie eine sehr gute Klangbeschreibung erhielt.

Die Dirac XT zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • gute Bassabstimmung
  • ein ausgewogenes Klangbild und sehr gute Räumlichkeit
  • hohe Transparenz
  • warmer angenehmer Bass

Dirac XT: Testurteil Klang+Ton 4/2004

"Messwerte
Wenig Grund zur Kritik bieten die üblichen Messdiagramme. Selbst unter 30 Grad Messwinkel bleibt der Pegel des Hochtöners bis 15 kHz auf Mitteltonniveau. Nehmen wir die 88-dB-Linie als Maßstab, liegen die Abweichungen von der glatten Kurve im gehörwichtigen Bereich bei +/- 2 dB, mit einer leichten Senke in den unteren Mitten. Bei 200 Hz liegt das Impedanzminimum von 4 Ohm, makellos sind die Diagramme des Wasserfalls, der Sprungantwort und der akustischen Phase. Nahezu gleich sind die Darstellungen des Klirrs für 80 und 90 dB mit einer einzigen K3-Spitze bei 2,5 kHz.
Klang
Wenige Takte Musik genügen uns im Hörraum, um zu wissen, was hinter der unvermuteten Gestaltung des Gehäuses steckte: tiefe Bässe mit Kontur und Präzision überraschten die Zuhörer. Dass diese kleine Kiste so erwachsen spielte, hatten wir nicht erwartet. Auch die Lautstärke reichte bei weitem aus, im Mietshaus auch mehrere Stockwerke mit dem gleichen Bassrhytmus zu versorgen. Frei und offen spielten die Bläser bei George Michaels "Secret Love", kein noch so kleiner Ton, der von den Hi-Hats erzeugt wurde, blieb dem Ohr verborgen. Faszinierend war die Leichtigkeit der Hochtonwiedergabe. Plastisch und zum Greifen nah, körperhaft, doch nicht zu dick hob sich die Stimme aus der umgebenden Musik, man fühlte fast den Swing des vergangenen Jahrhunderts in den "Songs Of The Last Century". Ausdrucksstark und einfühlsam zugleich bezauberte uns danach Sade mit ihrem Konzert "Lovers Live". das wir per DVD genossen. Der Jubel des Publikums, klatschende Hände, ein wunderbar gespieltes Saxofon, bei "Smooth Operator"; es kribbelte wie live dabei, wobei die ausgesprochen gute Raumabbildung ihr Übriges zum Genuss beitrug. Passend zur Dirac XT bietet Iris Strassacker gleich bestückte Center und Rear-Speaker an, die mit den gleichen, weil abgeschirmten Chassis selbst dem empfindlichsten Fernseher nahe kommen dürfen. So ist auch dem Freund des Musiksehens excellenter Klang rundum gewiss. "

Frequenz

Frequenzweiche

technische Zeichnung

PDF-Produktinfos

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.