Inakustik Referenz NF-204 RCA Kabel 2x 0.75 mtr.

-10 %

UVP 315,00 €

inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
sofort lieferbar Nur noch 3 Einheiten ab Lager verfügbar!
?
Melden Sie sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an, und zahlen Sie einfach mit Ihren, bei Amazon hinterlegten Adress- und Zahlungsinformationen.
Auswahl zurücksetzen 2x 0.75 mtr.
Inakustik Referenz NF-204 RCA Kabel


Test lesen - Logo anklicken!

Produktbeschreibung


Da die Ausgänge der HiFi-Geräte nur sehr schwache Signale liefern und sensibel auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, spielt die Kabelkapazität bei der Verbindung der Komponenten untereinander eine entscheidende Rolle. Es entsteht ein sogenannter Tiefpassfilter, der hohe Frequenzen abschneidet und darüber hinaus Phasenverschiebungen verursacht. Aus diesem Grund sind RCA- und XLR-Audiokabel geradezu prädestiniert für die auf Luft basierende Isolation der MICRO AIR-Technologie. Eine weitere Besonderheit des NF-204 MICRO AIR ist seine symmetrische Architektur, welche eine hohe Störsicherheit gegenüber EMV Strahlung garantiert. Alleine oder in Kombination mit dem LS-204 / LS-204-XL öffnet das NF-204 MICRO AIR Tür und Tor der Geräteanschlüsse und lässt Ihre Komponenten zur Hochform auflaufen.

Merkmale
  • Micro-Air-Technologie
  • Luft-Dielektrikum
  • Concentric Copper Leiteraufbau
  • Symmetrische Architektur
  • Signalfreie, doppelte Abschirmung
  • RCA-Stecker wird direkt verpresst (1,5 Tonnen Druck)
Micro AIR-Technologie

Naturgesetze lassen sich nicht ausschalten. Man kann sie nur geschickt nutzen. Jedes Kabel besitzt aufgrund dieser Naturgesetze sogenannte parasitäre Effekte. Dazu gehört unter anderem die Kapazität – also die Tatsache, dass ein Kabel wie eine Batterie Energie zwischenspeichert und zeitversetzt wieder abgibt. Ein Effekt, der die Übertragung von Audiosignalen stark beeinflusst und unerwünscht ist. Die Leitungskapazität ist ein physikalisches Phänomen deren Größe von verschiedenen Faktoren abhängt. Ein wesentlicher ist das Isolationsmaterial, also das sogenannte Dielektrikum, welches die Kapazität um ein Vielfaches erhöhen kann. Luft hingegen tut dies nicht und ist damit der ideale Isolator. Teil der Isolation der MICRO AIR Technologie ist eine komplexe, rautenförmige Struktur. Die durch diese Konstruktion entstehenden Kammern vergrößern den Abstand zwischen den Leitern und erhöhen den Luftanteil in der Isolation. Auf diesem Weg werden lästige Kapazitäten reduziert und die Übertragungseigenschaften für die sensiblen Audiosignale optimiert.

Concentric Copper

Im Gegensatz zu herkömmlichen Leiteraufbauten, bei denen die Anordnung der einzelnen Drähte in einem Leiter chaotisch ist, unterliegt die Anordnung der Drähte bei Concentric-Copper-Leitern einem exakt definierten Schema, in dem die Drähte in mehreren Lagen präzise angeordnet sind. Dieser Aufbau reduziert unregelmäßige Kontaktstellen zwischen den Drähten, was den Signalfluss harmonisiert und Laufzeitunterschiede minimiert. Impulse können punktgenau wiedergegeben werden und die Rauminformation der Musik bleibt erhalten. Eine dünne Schicht aus Polyethylen schützt das hochreine Kupfer vor Sauerstoff und damit vor Oxidation.

Elektrostatik und Kapazität

Jeder kennt diesen Effekt, wenn man einen Pullover mit hohem Synthetik-Anteil auszieht und es knistert und funkt. Die Ursache liegt darin, dass das eingearbeitete Kunststoffmaterial elektrische Ladung aufnimmt und sich schlagartig wieder entläd. Das Gleiche passiert in dem Dielektrikum, dem Isolationsmaterial eines Kabels. Es „saugt“ elektrische Energie wie ein Schwamm auf und gibt sie später wieder ab. Bei einem Audiokabel sind dies allerdings Bestandteile des Musiksignals. Ein Maß hierfür ist die Kabelkapazität, also die unerwünschte Speicherfähigkeit des Kabels. Während Kondensatoren Energie speichern sollen und eine entsprechend hohe Kapazität aufweisen, muss die Kapazität eines Audiokabels möglichst gering sein. Sie beeinflusst maßgeblich die Übertragungseigenschaften und führt darüber hinaus zu Wechselwirkungen mit der angeschlossenen Elektronik. Ideal ist somit eine Luftisolation, wie sie mit der MICRO AIR Technologie realisiert wurde, da diese die Kapazität auf ein Minimum reduziert.

Der Micro AIR-Ansatz

Die Kabel der REFERENZ AIR Serie haben in der Welt der High End-Verbindungen bereits für Aufsehen gesorgt: „Es war das beste Kabel, das hier jemals zwischen Amp und Boxen agierte!“ (AUDIO 02-2020 | LS-2404 AIR PURE SILVER) Basierend auf dem gleichen physikalischen Ansatz haben wir die REFERENZ MICRO AIR Serie entwickelt. Wie der Name bereits verrät, spielt Luft als Isolation aufgrund ihrer hervorragenden dielektrischen Eigenschaften auch bei der neuen REFERENZ MICRO AIR Serie eine zentrale Rolle. Kabel als solche klingen nicht, sondern haben eine Filterwirkung und interagieren mit den Komponenten. Unserer Ansicht nach sollen sich Audioverbindungen möglichst unauffällig verhalten und keine Klangeinfärbung erzeugen. Denn diese mögen vielleicht beim ersten Hinhören verblüffen, aber letztlich verfälschen sie das Original und stören mit der Zeit erheblich. Die Kunst besteht also darin, die physikalisch gegebene Filterwirkung der Kabel durch die Architektur und Materialauswahl so anzupassen, dass Verluste und Interaktionen auf ein Minimum reduziert werden. Dieses Ziel haben wir auch bei der Entwicklung der REFERENZ MICRO AIR Serie verfolgt und – wie wir meinen – wieder erreicht.

Unsere Kabel-Manufaktur

Die REFERENZ Kabel mit der MICRO AIR Technologie werden wie auch die AIR HELIX Kabel in unserer hauseigenen Manufaktur in Deutschland gefertigt. Neben der aufwendigen, manuellen Konfektion der Kabel, gehört dazu selbstverständlich auch die entsprechende Qualitätskontrolle. Jedes Kabel wird nach der Fertigung auf Herz und Nieren geprüft. Dabei werden sowohl Funktionstests, also auch mechanische Tests durchgeführt. Und natürlich kontrollieren wir im Rahmen der Produktentwicklung auch die Live- Performance. Für die größtmögliche Präzision und eine verlustarme Signalübertragung.

PDF-Produktinfos

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.
x