Beyma 12 P 1000/ND Neodymium

-5 %

UVP 379,00 €

inkl. 19% MwSt.
Ware muss bestellt werden
-5 %
Beyma 12P1000/Nd

Dieses Modell ist das Ergebnis umfassender und intensiver Erforschung jedes noch so kleinen Bauteils eines elektro-dynamischen Schallwandlers. Um die extremen Leistungsanforderungen zu erfüllen, wurden sowohl alle bisherigen Grundlagen hinterfragt als auch jedem kleinsten Detail größte Sorgfalt gewidmet. Alle diese Forschungsergebnisse schlagen sich nieder in den neuen innovativen Technologien, die in diesen neuen Schallwandler eingeflossen sind.

Merkmale:
  • Echte 900 W AES Belastbarkeit
  • Kennschalldruck: 96 dB @ 2.83V
  • 4" Doppel-Schwingspulen-Technologie
  • Zwangskühlung zur Vermeidung von Kompressionseffekten bei hoher Leistungsaufnahme
  • Erweiterter linearer Auslenkungsbereich: Xmax ± 8 mm: Xmax ± 8 mm.
  • Extremer, maximal möglicher Auslenkungsbereich: 52 mm p-p

Schwingspule mit Zweifach-Technologie:
Mehrschichtiger Aufbau des Schwingspulenträgers mit zwei Hochtechnologie-Materialien, um die Lebensdauer der Schwingspule zu verbessern
Die Schwingspulenwicklung erfolgt sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenseite des Schwingspulenträgers
Doppelte Isolationsschicht (innen und außen) zur optimalen Kraftübertragung
Oberflächenbehandlung der Schwingspulenwicklung als zusätzlicher Schutz für die Schwingspule

Schwingeinheit:
Hochstabile wetterfeste Papiermembran
Beyma Double Conex Spider technology (D.C.S.): Conex ist ein feuerfestes Material, das die Funktionsweise der Doppel-Zentrierspinne auch unter extremen Leistungsbedingungen erhält
Beyma Mechanical Mirror Suspension System (M.M.S.S.): Sicke und Doppel-Zentrierspinne wurden unter Zuhilfenahme der Finite-Elemente-Methode als Einheit entworfen für einen weiten und kontrollierten Auslenkungsbereich

Hitzeableitung:
Geringe Kompression durch Zwangskühlung
Diese Konstruktion wurde optimiert unter Zuhilfenahme von Hochtemperatur-Miniatursonden und Echtzeit-Temperatur-Messungen zusammen mit dem Einsatz einer Wärmebildkamera, um ein genaues Bild der Hitzeentwicklung innerhalb der Schwingspule und im Design der Zwangskühlung zu erhalten

Neodym-Magnet-Anordnung unterhalb der Polplatte:
Optimierte Magnet-Anordnung unterhalb der Polplatte mit Hilfe der Finite Elemente Methode. Diese Geometrie maximiert die magnetische Flussdichte im Luftspalt und vermeidet jegliches magnetisches Streufeld , sodass es im Umfeld des Basstreibers nicht zu magnetischen Störungen kommen kann.

Kurzdaten

Einsatz als Tieftöner
Belastbarkeit Sinus 900 Watt
Impedanz 8 Ohm
 
Frequenz ab ca. 30 Hz
Max. Frequenz 2.5 kHz
Kennschalldruck 1W/1m 96 dB

Chassis-Daten

Außenmaß 312 mm
Einbaumaß 283 mm
Einbautiefe (Gesamt) 131 mm
Front Material Aluminium-Druckguss
Korbmaterial Aluminium-Druckguss
Membran Typ Konus
Membran Sicke Gewebe
Membrane Material Papier
 
Schw.-spulen Ø 100 mm
Schw.-spulen-Höhe 21 mm
Luftspalt-Höhe 12 mm
Magnet Ø 121 mm
Magnet-Gewicht 4620 g

Thiele-Small-Parameter

Resonanzfrequenz fs: 47 Hz
mech. Güte Qms: 7.89
elektr. Güte Qes: 0.27
Gesamtgüte Qts: 0.26
Äquivalent-Volumen Vas: 49 Liter
DC-Widerstand Re: 5.1 Ohm
Induktivität Le: 2 mH
 
Nachgiebigkeit Cms: 0.115 mm/N
Bewegte Masse Mms: 100 g
mech. Dämpfung Rms: 3.7 kg/s-¹
Membranhub +/- Xmax: 8 mm
Kraftfaktor Bl: 23.5 N/A
Membran-Fläche Sd: 550 cm²
Schalldruck dB: 96 SPL
Wirkungsgrad in % Nref: 1.8 %

Frequenz, Verzerrung

Impedanz

Zeichnung

PDF-Produktinfos

Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.