Dynaudio Heimkino 5.0 Set Emit 30, Emit 25C und Emit 10


Zur Herstellerseite
-10 %

UVP 2.906,00 €

inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte hier eine Variante auswählen:
-10 %
Dynaudio 5.0 Set mit Emit 30, Emit 25C und Emit 10

Das Set besteht aus:

2 X Dynaudio Emit 30
2 X Dynaudio Emit 10
1 X Dynaudio Emit 25C

Dynaudio Emit 30 Stand-Lautsprecher


Die Emit 30 eignet sich perfekt für größere Stereoanlagen oder kompakte Mehrkanal-Heimkinosysteme in mittleren und großen Räumen.

Sie wollen nicht nur „besser“, sondern gerne auch „mehr“? Dann haben Sie den richtigen Lautsprecher gefunden. Die Emit 30 ist ein kompakter Zweieinhalb-Wege-Lautsprecher, der Eindruck macht – ob nun als Stereopaar oder im Kontext eines 5.1-Heimkinosystems (und natürlich dürfen es gerne noch mehr Kanäle sein).

Die Emit 30 ist – wie auch ihre kleine Schwester, die Emit 10 – mit 14 cm durchmessenden MSP-Tieftönern ausgestattet, die denen der Evoke-Serie ähneln. Aber hier haben wir jeden Lautsprecher mit zwei dieser Chassis ausgestattet. So entsteht ein noch solideres Bass-Fundament, und auch die Mitten werden in größeren Räumen klar und kraftvoller hörbar. MSP steht für „Magnesiumsilikatpolymer“. Dieses Material haben wir bei Dynaudio für unsere Tieftöner entwickelt, und wir verwenden es seit Jahrzehnten – auch bei unseren hochgelobten High-End-Modellen. MSP bietet genau die richtige Kombination aus Leichtigkeit, Steifheit und Dämpfung – und diese Balance haben wir im Laufe der Jahre immer weiter optimiert und verfeinert. Es ist ein entscheidendes Element unseres Bestrebens, präzise kontrollierte Leistung dort bereitzustellen, wo sie benötigt wird.

Tieftonlautsprecher-Technologie auf höchstem Niveau

Wir verwenden keine separaten Staubkappe, die auf die Membran aufgeklebt werden. Vielmehr ist die Staubkappe Bestandteil der Membran. Alles ist hier im wahrsten Sinne „aus einem Guss“. Die Balance Ribs um das Zentrum sind direkt mit der dahinter liegenden Schwingspule verbunden, wodurch das Antriebssystem ein Ganzes bildet. Da weniger beweglicher Teile zu berücksichtigen sind, können unsere Entwickler die Auslenkung der Membran noch präziser steuern. Und das wiederum ermöglicht eine noch bessere Kontrolle der Wiedergabequalität des Lautsprechers als Gesamtsystem. Als Hörer profitieren Sie hier von einem außergewöhnlich aufgeräumten Klangbild; mit straffen Bässen, transparenten Stimmen und plastisch wirkenden Saiteninstrumenten. Und dieses hohe klangliche Niveau behauptet die Emit 30 auch bei hoher Lautstärke.

Das Herz jedes Tieftöners ist ein aus zwei Teilsystemen aufgebautes Strontiumcarbonat Ferrite+ Keramikmagnetsystem. Durch die Verwendung von zwei Magneten können wir effektiver steuern, wohin die magnetische Energie fließt. Dieses Wissen haben wir bei der Entwicklung der preisgekrönten Special Forty erworben – und wir sind sehr glücklich darüber, es nun auch bei einer Lautsprecherserie der Einsteigerklasse anwenden zu können.

Konzentriert und hörbar gemacht wird all diese Energie mittels der Schwingspule. Bei der Emit 30 wird ein Draht aus Aluminium verwendet. Aluminium ist leicht (wodurch die Trägheit bei der Hin- und Herbewegung der Membran minimiert wird). Und da Aluminiumdraht leichter ist als Kupferdraht, können wir mehr Wicklungen auf den zweischichtigen Glasfaserspulenträger packen. Mehr Wicklungen bedeuten wiederum mehr Leistung und bessere Steuerbarkeit auch bei geringer Auslenkung. Ein besonderer Dreh (man möge uns das Wortspiel verzeihen) ist die sehr dünne Kupferbeschichtung des Aluminiumdrahts. Sie ermöglicht es dem Verstärker, die Schwingspule noch präziser zu steuern. Mehr Kraft bei geringfügig höherem Gewicht: Das kann man wohl „Win-Win“ nennen.

Höchst hörenswert: Der Cerotar-Hochtöner

Sie werden es sich denken können: Während die beiden 14 cm durchmessenden Tief-Mitteltöner sich um Bässe und Mitten kümmern, ist der Hochtöner für die Höhen zuständig. Die Emit mag zwar grundsätzlich ein Lautsprecher der „Einstiegsklasse“ sein – aber das heißt selbstverständlich nicht, dass wir hier veraltete Komponenten „von der Stange“ verbauen. Stattdessen kommen Sie hier in den Genuss des unglaublichen Cerotar-Hochtöners, der auch in der Evoke Produktfamilie verwendet wird. Es basiert auf dem Esotar Forty Hochtöner aus unserem Jubiläumslautsprecher Special Forty und dem Esotar Pro, der Bestandteil unserer Studio-Referenzlautsprecher der Core-Produktfamilie ist. Und Sie müssen ihn wirklich gehört haben.

Der 28 mm durchmessenden, beschichteten Gewebemembran steht eine besonders clevere Komponente zur Seite; die Hexis-Innenkuppel. Ihre Wiedergabefläche wurde für die exakte Höhenreproduktion ohne Einbrüche im Frequenzgang optimiert – auch bei großer Lautstärke. Das Hexis-Modul wiederum glättet den Luftstrom hinter der Membran, um unerwünschte Resonanzen zu reduzieren. Das „Kraftwerk“, das die Membran antreibt, umfasst eine Aluminiumschwingspule sowie das Luftstrom-Magnetsystem. Der Cerotar wurde entwickelt, um höchste Wiedergabequalität ohne Ermüdung der Ohren zu ermöglichen. Er ist also genau das richtige Hörwerkzeug, wenn Sie lange Nachmittage und Nächte mit Ihrer Musiksammlung verbringen wollen – und davon gehen wir aus.

Der Bassreflexkanal ist mit zwei Flare-Kränzen (jeweils auf der Innen- und Außenseite) ausgestattet und wurde zur Minimierung von Strömungsgeräuschen optimiert. Zum Lieferumfang gehören Schaumstoff-Inserts, mit denen das Wiedergabeverhalten dem Aufstellungsort des Lautsprechers angepasst werden kann.

Gehäuse im dänischen Design

Das Gehäuse der Emit 30 besteht aus 18 mm dicken MDF-Platten. Sie schaffen einen soliden, stabilen Spielplatz für die Chassis. Intern sind sie mit Polyesterfasern gedämpft, deren Menge auf das Gramm genau gemessen wird, um exakt die erforderliche Resonanzunterdrückung zu erzielen.

So zweckdienlich das Innere dieser Lautsprecher, so ansprechend ist ihr Äußeres. Sie können hier zwischen drei individuellen Laminat-Oberflächen wählen: „Black“, „White“ oder „Walnut“. Sie fügen sich in praktisch jede Wohnumgebung ein und können auch sehr gut miteinander kombiniert werden. Wenn Sie sich also beispielsweise ein Heimkinosystem für Ihr Wohnzimmer maßschneidern, können Sie selbst entscheiden, ob Ihre Emit Lautsprecher als „Hingucker“ auffallen oder sich unauffällig in die Wohnlandschaft integrieren sollen.

Die Emit 30: ein leistungsstarker Standlautsprecher im kompakten Format Wenn Sie Ihre Musiksammlung neu entdecken wollen, ist dies der richtige Lautsprecher für Sie.

Merkmale

Hi-Fi beginnt mit Emit - Entwickelt und konstruiert in Dänemark


Die gesamte Emit-Produktfamilie wurde in unserer High-End-Messanlage Jupiter in den Dynaudio Labs auf Herz und Nieren geprüft. Die Emit-Lautsprecher müssen denselben strengen Kriterien genügen wie alle anderen Lautsprecher unseres Sortiments. Jedes Detail wird gemessen; alles kommt auf den Prüfstand.

Der Cerotar Hochtöner

Bei der Emit kommt der profilierte Hochtöner Cerotar aus unserer Evoke-Serie zum Einsatz. Dies ist ein besonders hochwertiger Hochtöner, der von unseren Oberklasse-Modellreihen Confidence und Heritage Special inspiriert wurde. Seine außergewöhnliche Leistung verdankt er unter anderem der innovativen resonanzmindernden Hexis-Innenkuppel.

Einfach und schnörkellos

Die Lautsprecher der Emit-Modellreihe passen zu modernen Lebensstilen und Innenräumen. Ob klassische Stereoanlage oder großes Surroundsystem: Klare Linien, einfache Oberflächen und das typisch minimalistische skandinavische Design schaffen auch ästhetisch klare Verhältnisse.

Technische Daten
  • Empfindlichkeit: 87 dB (2,83 V / 1 m)
  • IEC Belastbarkeit: 180 Watt
  • Impedanz: 4 Ω
  • Frequenzumfang (±3 dB): 44 Hz bis 25 kHz (-6 dB 39 Hz bis 35 kHz)
  • Ausführung: 2 × rückseitig herausgeführtes Doppel-Bassreflexsystem
  • Frequenzweiche: 2.5-Weg
  • Übergangsfrequenz: 1.000 / 3.550 Hz
  • Frequenzweichen-Typologie: Hochtöner 1. Ordnung / Tieftöner 2. Ordnung
  • Mitteltöner / Tieftöner: 14 cm MSP
  • Tieftöner: 14 cm MSP
  • Hochtöner: Cerotar-Gewebekalotte mit Hexis
  • Gewicht: 15,53 kg / 34,2 lb
  • Abmessungen (B × H × T): 170 × 900 × 271,5 mm
  • Abmessungen mit Standfüßen und Abdeckung (B x H x T): 267,5 × 946,5 × 335,4 mm
Dynaudio Emit 10

Technische Daten
  • Empfindlichkeit: 85 dB (2,83 V / 1 m)
  • IEC Belastbarkeit: 150 Watt
  • Impedanz: 6 Ω
  • Frequenzumfang (±3 dB): 64 Hz bis 25 kHz (-6 dB 52 Hz bis 35 kHz)
  • Ausführung: Rückseitig herausgeführtes Doppel-Bassreflexsystem
  • Frequenzweiche: 2-Weg
  • Übergangsfrequenz: 3.700 Hz
  • Frequenzweichen-Typologie: Hochtöner 1. Ordnung / Tieftöner 2. Ordnung
  • Mitteltöner / Tieftöner: MSP-Lautsprechermembran mit 14 cm Durchmesser
  • Hochtöner: Cerotar-Gewebekalotte mit Hexis
  • Gewicht: 6,43 kg / 14,2 lb
  • Abmessungen (B × H × T): 170 × 290 × 271,5 mm
  • Abmessungen mit Standfüßen und Abdeckung (B x H x T): 170 × 290 × 284,5 mm

Dynaudio Emit 25C Center-Lautsprecher

Man sagt, dass der Klang im (Heim-)Kino bis zu 80% des Filmerlebnisses ausmacht. Und der Center-Lautsprecher spielt hier eine … nun, zentrale Rolle. Wir präsentieren: Die Emit 25C.

Es gibt gute Argumente dafür, den Center-Kanal als wichtigstes Element eines Surroundsound-Systems zu betrachten. Hier wird der Löwenanteil der Dialoge eines Films wiedergegeben, und auch die Musik hat bei einem komplexen Mehrkanal-Mix hier oft ihren Schwerpunkt. Kurz: Dieser Lautsprecher trägt viel Verantwortung.

Und die Emit 25C wird dieser Verantwortung gerecht.

Letzten Endes handelt es sich hier um eine „quer gelegte“ Emit 30, deren Tief-/Mitteltöner sich auf den beiden Seiten des Hochtöners befinden. Die Chassisbestückung ist dieselbe; die Frequenzweiche ist dieselbe, aber das Gehäuse und die Abstimmung der Ports ist anders. Aber das ist kein fauler Kompromiss – ganz im Gegenteil. Tatsächlich ergibt sich aus dieser Anpassung, dass der Center-Lautsprecher und die beiden flankierenden Lautsprecher (unabhängig davon, ob es sich dabei um die Emit-Modelle 10, 20, 30 oder sogar 50 handelt) ein absolut kohärentes Klangbild liefern. Dasselbe gilt natürlich für die Seiten- und oder -Rücklautsprecher.

Hochwertige Tief-/Mitteltöner

Bei der Emit 25C kommen dieselben 14 cm durchmessenden MSP-Tieftöner wie bei den Modellen Emit 10 und Emit 30 zum Einsatz. MSP steht für „Magnesiumsilikatpolymer“. Dies ist ein Material, das wir bereits vor Jahrzehnten entwickelt haben. Seitdem haben wir es für unsere legendären Lautsprecher (darunter die Baureihen Confidence, Contour, Heritage Special) weiter verfeinert. MSP zeichnet sich durch die richtige Kombination aus Leichtigkeit, Steifheit und Dämpfung aus, mit der die Details einer Aufnahme genau so hörbar werden, wie es die Künstler im Tonstudio beabsichtigt haben. Jede MSP-Membran besteht aus einem Stück – auch die Staubkappe ist vollständig integriert und nicht aufgeklebt. Die „Balance Ribs“ in der Mitte sind direkt mit der Schwingspule verbunden, sodass sich das Gesamtsystem als solches bewegt. Das Resultat ist eine hervorragende Steuerbarkeit und ein dementsprechend detailreiches Klangbild.
Der Spulenträger ist aus Glasfaser in zwei Schichten gefertigt. Die Schwingspulen selbst bestehen aus leichtem Aluminiumdraht, der mit einer dünnen Kupferschicht ummantelt ist. Das Hauptmaterial Aluminium wird verwendet, da seine geringe Masse die Bewegung des Chassis nicht einschränkt. Mittels der Kupferbeschichtung kann die magnetische Energie aus dem „Dual Stacked“-Ferritmagnetsystem besser genutzt werden. So entsteht ein optimaler Energiefluss – ohne Kompromisse bei der Dynamik. Die Membranen bewegen sich leichtfüßig und signalgetreu.

Höchste Wiedergabequalität

Die Emit 25C ist – wie alle anderen Modelle der Emit-Produktfamilie – mit dem High-End-Hochtöner Cerotar ausgestattet, der auch in unserer preisgekrönten Evoke-Serie verwendet wird. Es basiert auf dem Hochtöner Esotar Forty, der in unserem Jubiläumslautsprecher Special Forty verbaut ist. Innovative Technologien in diesem Modul reduzieren unerwünschte Resonanzen und optimieren den Luftstrom im Chassis. Im Lautsprechergehäuse verbirgt sich eine besondere Innovation, die wir unter anderem auch in der Evoke, der Confidence und der Contour verbaut haben: die Hexis. Dies ist eine kleine, genoppte Innenkuppel, welche die Reflexionen auf der Rückseite der Wiedergabefläche deutlich reduziert. Hörbar wird dies durch eine unglaubliche Auflösung und Detailfreudigkeit: süße, seidige Höhen, die Ihre Ohren nicht ermüden – auch nicht nach Stunden.

Gehäuse im klassischen dänischen Design

Die Emit 25C ist mit drei individuellen Oberflächen erhältlich: „Black“, „White“ und „Walnut“. Sie können gut miteinander kombiniert werden und werden sich nahtlos in Ihr Wohnzimmer einfügen. Dieser Aspekt ist besonders beim Center-Kanal wichtig. Denn Sie werden sich (so ungern wir das zugeben) vermutlich lieber mit dem Film beschäftigen wollen, den Ihr Fernsehgerät zeigt, als mit dem Design des darunter platzierten Lautsprechers.

Die Emit 25C ist der Dreh- und Angelpunkt Ihres Heimkino-Lautsprechersystems. Leistung, Kontrolle und Finesse in einer kompakten Einheit.


Technische Daten
  • Empfindlichkeit: 87 dB (2,83 V / 1 m)
  • IEC Belastbarkeit: 180 Watt
  • Impedanz: 4 Ω
  • Frequenzumfang (±3 dB): 53 Hz bis 25 kHz (-6 dB 46 Hz bis 35 kHz)
  • Ausführung: Rückseitig herausgeführtes Doppel-Bassreflexsystem
  • Frequenzweiche: 2.5-Weg
  • Übergangsfrequenz: 1.000 / 3.500 Hz
  • Frequenzweichen-Typologie: Hochtöner 1. Ordnung / Tieftöner 2. Ordnung
  • Mitteltöner / Tieftöner: 14 cm MSP
  • Tieftöner: 14 cm MSP
  • Hochtöner: Cerotar-Gewebekalotte mit Hexis
  • Gewicht: 10,98 kg / 24,2 lb
  • Abmessungen (B × H × T): 550 × 170,1 × 271,5 mm
  • Abmessungen mit Standfüßen und Abdeckung (B x H x T): 550 × 170,1 × 284,5 mm
Grundsätzlich erhalten Sie auf alle unsere hochwertigen Qualitätsprodukte eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kauf Ihres Hifi-Produktes.

Sollte es während dieser Zeit zu technischen Problemen kommen, wenden Sie sich entweder an unser freundliches Serviceteam oder nutzen die bequem anwendbare - aber nicht verpflichtende - unter "Mein Konto" eingerichtete Retourenabwicklung.

Garantieverlängerung auf Dynaudio Produkte

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Garantie kostenlos zu verlängern.

Für eine Garantieverlängerung Ihrer Dynaudio Lautsprecher auf insgesamt 8 Jahre.

Diese Registrierung muss innerhalb der ersten 3 Monate nach Kauf erfolgen.

Registrieren Sie sich bitte unter https://www.dynaudio.de/support/produktregistrierung.

* Bitte beachten Sie jedoch, dass für Aktiv-Lautsprecher und Subwoofer nur eine eingeschränkte Erweiterung möglich ist.
x